Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

1986 Iphöfer Domherr Faberrebe Auslese

Duft nach reifen Äpfeln und Bitterorange. Am Gaumen sehr saftig.

35.00
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:
Information:
Geschmack
lieblich
Artikelnummer
866944
Alkoholgehalt
k.A.% vol.
Säure
12,9 g/L
Restsüße
53,5 g/L
Allergene
Enthält Sulfite
Weinart
Weißwein
Jahrgang
1986
Herkunft
Iphofen
Wein-Prädikat
Prädikats-Weine

Charakterisierung
Verkostungsnotiz vom 24.08.2017: Duft nach reifen Äpfeln und Bitterorange. Am Gaumen sehr saftig.

Herkunft
Diese Iphöfer Lage ist im Alleinbesitz des Juliusspitals mit südlicher Exposition. Von kalten Nord- und Ostwinden geschützt herrschen hier optimale kleinklimatische Bedingungen. Der in dieser Region Frankens typische graubraune Keuperboden erhitzt sich rasch und speichert die Wärme.

Anlass
Diese Rarität ist der ideale Begleiter an Hochzeiten, Firmen-Jubiläen, Jahrestagen oder zu anderen besonderen Anlässen. Jedem Weinkenner und Liebhaber bereitet er eine große Freude. Lassen Sie die Jahre bei einem außergewöhnlichen Aperitif Revue passieren.

Lagerpotential
Diesen Wein empfehlen wir für den zeitnahen Trinkgenuss. Liebhaber gereifter Weine können das Reifepotenzial von bis zu weiteren fünf Jahren ausnutzen.