VDP. Gutswein

Hier steht vor allem die jeweilige Traubensorte im Vordergrund. Unkomplizierte, aromatische Weine aus den typischen Traubensorten der Region, die jung getrunken werden. Auch hier bürgen der VDP-Adler und unser Name fu¨r die Qualität der Weine.

2019 JULIUS ROT trocken

VDP.GUTSWEIN

Vielschichtige Aromen von dunklen Beeren, Kirschen und Pflaumen. Am Gaumen eine sanfte Tannin-Struktur mit leicht würzigen Anklängen.

8.50
inkl. der gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:
Information:
Geschmack
trocken, halbtrocken
Artikelnummer
198014
Alkoholgehalt
12,5% vol.
Säure
5,1 g/L
Restsüße
3,7 g/L
Allergene
Enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Rebsorte
Cuvée, Domina, Spätburgunder
Jahrgang
2019
Wein-Prädikat
Deutscher Qualitätswein

Charakterisierung
Vielschichtige Aromen von dunklen Beeren, Kirschen und Pflaumen. Am Gaumen eine sanfte Tannin-Struktur mit leicht würzigen Anklängen.

Speiseempfehlung
Passt hervorragend zu gegrillten Steaks, Sparerips oder aller Art von Pizzen.

Herkunft
Das Juliusspital besitzt Weinberge über das gesamte fränkische Weinanbaugebiet verteilt. Für unsere Rebsortenlinie wählen wir Jahrgang für Jahrgang diejenigen Trauben aus, welche eine fruchtige Stilistik liefern können. In der Cuvée verbinden sich die positiven Eigenschaften aus verschiedenen roten Trauben: Frucht, Farbe und harmonische Gerbstoffe.

Philosophie
Wir legen größten Wert auf einen behutsamen Umgang mit der Natur - unser Ertrag im Weinberg ist bewusst begrenzt, wir achten auf ein optimales Bodenmanagement und auf ein intaktes Ökosystem. Güte geht uns immer vor Menge. Passend zur jeweiligen Weinbergsparzelle kultivieren wir ausgesuchte, klassische Rebsorten. Unser Ziel sind fränkische Weinpersönlichkeiten, mit Authentizität und Frische.

Der Ausbau
Auch im Keller steht die schonende Weinbereitung im Vordergrund. Für diesen Wein arbeiten die Kellermeister mit einer Maischeerhitzung. Mittels Temperaturen zwischen 55°C bis 75°C werden aus den Beerenhäuten vor allem Farbstoffe extrahiert. Nach behutsamem Abpressen lässt die langsame Gärung bei rund 20°C einen fruchtigen Rotwein entstehen.

Bester Trinkgenuss
VDP.GUTSWEINE besitzen eine moderne Weinstilistik, die auf eine feine Aromatik und eine trinkanimierende Struktur aufbaut. Diese Weine empfehlen wir für den zeitnahen Trinkgenuss, optimal ca. innerhalb der ersten zwei Jahre nach der Ernte.

#Besuchen Sie uns!

Kellerbesichtigungen und Weinproben sind wieder buchbar!

mehr erfahren ›