Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Begriffslexikon

Es gibt ohne Frage viele und umfangreiche Datenbanken zum Thema Wein-Wissen. Wir haben für Sie in unserem Glossar, die für uns wichtigsten Begriffe zusammengestellt – Von Weinbergen und Betriebsdaten, über zentrale Rebsorten, zu häufig gestellten Fragen.

Würzburger Abtsleite

Die Würzburger Abtsleite befindet sich vor den Toren der Gemeinde Randersacker. Die Weinberge liegen in südwest- bis südöstlicher Himmelsrichtung mit einer Hangneigung von bis zu 45 % und erstrecken sich auf 47 Hektar.
Der für diese Region typische Muschelkalkboden sorgt für eine ausgezeichnete Wärmespeicherkapazität. Geprägt wird diese Lage nicht nur vom Main, der sich in der Nähe des Hangfußes entlangschlängelt, sondern auch von der Wärme der Stadt Würzburg, die sich dort im Talkessel sammelt und langsam zu den Weinbergen emporsteigt.

Die Weine der Würzburger Abstleite präsentieren sich sehr frisch und feingliedrig mit einer ausgewogenen Saftigkeit am Gaumen, was sich besonders bei unseren Rieslingen und Silvanern zeigt.