Kellerführungen und Weinproben

Einen Streifzug durch die Keller des historischen Fürstenbaus und die innovative Weinproduktion zeigt Ihnen die Juliusspital.Wein.Welt. Gänsehaut ist vorprogrammiert und Wissenswertes eingeplant. Gepaart mit einer Weinverkostung erfahren und erleben unsere Gäste hautnah, wie es sich anfühlt, zu Besuch in der Geburtsstätte großer Weine zu sein.

Kellerführungen mit kleiner Weinprobe für Individualgäste

Kellerführung - Blicke hinter die Kulissen

Von der Traube zum Wein

Ein ca. 90-minütiger Rundgang von ca. 1.500 m Wegstrecke über das Stiftungsgelände und durch das Weingut - von moderner Kellertechnik bis hin zum historischen Holzfasskeller.

Inkl. kleiner Weinprobe von drei ausgewählten Weinen.

Termine: Vom 1. März bis 21. Dezember 2019

freitags 17 Uhr,

samstags 15, 16 und 17 Uhr, zusätzlich samstags 14 Uhr in englischer Sprache.

Kellerführung - Die Stiftung und ihr Weingut

Die Stiftung und ihr Weingut – entdecken Sie über 440 Jahre Geschichte.

Ein ca. 90-minütiger Rundgang von ca. 1.500 m Wegstrecke über das Stiftungsgelände. Historische Gebäude, eine außergewöhnlich gut erhaltene Rokoko-Apotheke und der legendäre Holzfasskeller. Inkl. kleiner Weinprobe von drei ausgewählten Weinen.

Termine: Vom 1. März bis 22. Dezember 2019

sonntags um 10.30 Uhr

Kosten & Tickets

Keine Anmeldung erforderlich, die Bezahlung erfolgt direkt vor Ort beim Gästeführer. Die Teilnehmerzahl ist nicht begrenzt.

Preis pro Person 14,00 €

Gutscheine können Sie in unserer Vinothek Weineck Julius Echter in der Koellikerstr. 1a erwerben.

Wichtige Informationen

Treffpunkt jeder Führung ist der Figurenbrunnen im Park des Juliusspitals.

Wegstrecke bei allen Führungen ca. 1.500 m.

Während der Führung gibt es keine Sitzmöglichkeiten.

Bitte verzichten Sie auf das Mitführen Ihres Hundes.

Rollstuhlfahrer können aufgrund des Alters des Kellers eingeschränkt an der Führung teilnehmen.

Bitte beachten Sie die kühleren Temperaturen im Keller & wählen Sie die entsprechende Kleidung.

Aus Rücksicht auf andere Gäste behalten wir uns vor, alkoholisierte Gäste von der Führung auszuschließen.

Die Führungen finden garantiert zu den angegebenen Zeiten statt, auch an Feiertagen oder bei schlechtem Wetter.

Weinproben für Individualgäste und kleinere Gruppen

Was ist dabei?

Die Weinprobe beginnt mit einer Führung durch die Wein.Welt.Juliusspital, bei der Sie die Stiftung und das Weingut kennenlernen.

Im historischen Ambiente unseres Holzfasskellers verkosten Sie 6 ausgewählte Weine aus unserer Kollektion und genießen dazu eine Fränkische Häckerbrotzeit.

Termine

07. September, 19. Oktober, 07. Dezember

Uhrzeit jeweils: 19.00 – 22.00 Uhr

Kosten & Tickets

Die Teilnehmerzahl pro Termin ist auf 60 Personen begrenzt.

Karten können Sie in unserem Onlineshop unter www.weingut-juliusspital.de/veranstaltungstickets erwerben.

Pro Person 37,00 €

Die Kosten beinhalten eine 3-stündige Weinprobe mit 6 Weinen und eine Fränkische Häckerbrotzeit.

Wichtige Informationen

Treffpunkt zu Beginn der Weinprobe ist der Figurenbrunnen im Park des Juliusspitals.

Die Wegstrecke beträgt ca. 1.500 m.

Bitte verzichten Sie auf das Mitführen Ihres Hundes.

Rollstuhlfahrer können aufgrund des Alters des Kellers eingeschränkt an der Weinprobe teilnehmen.

Bitte beachten Sie die kühleren Temperaturen im Keller & wählen Sie die entsprechende Kleidung.

Aus Rücksicht auf andere Gäste behalten wir uns vor, alkoholisierte Gäste von der Weinprobe auszuschließen.

Gebuchte Kellerführungen für angemeldete Gruppen

Kellerführung - Blicke hinter die Kulissen

Von der Traube zum Wein

Rundgang über das Stiftungsgelände und durch das Weingut - von moderner Kellertechnik bis hin zum historischen Holzfasskeller. Inkl. Verkostung von drei ausgewählten Weinen.

Dauer: 90 Minuten

Preis pro Person: 14,00 € (unter 25 Personen pauschal 350,00 €)

Kellerführung - Julius

Ein ca. 60-minütiger Rundgang von ca. 1.500 m Wegstrecke über das Stiftungsgelände und durch das Weingut mit seinem historischen Holzfasskeller.

Inkl. Verkostung von einem ausgewählten Wein.

Dauer: 60 Minuten

Preis pro Person: 8,00 € (unter 25 Personen pauschal 200,00 €)

Kellerführung - Die Stiftung und ihr Weingut

Die Stiftung und ihr Weingut – entdecken Sie über 440 Jahre Geschichte.

Ein ca. 90-minütiger Rundgang von ca. 1.500 m Wegstrecke über das Stiftungsgelände. Historische Gebäude, eine außergewöhnlich gut erhaltene Rokoko-Apotheke und der legendäre Holzfasskeller. Inkl. kleiner Weinprobe von drei ausgewählten Weinen.

Dauer: 90 Minuten

Preis pro Person: 14,00 € (unter 25 Personen pauschal 350,00 €)

Kosten & Tickets

Die einzelnen Preise für die jeweiligen Führungen entnehmen Sie bitte den ausführlichen Informationen zu den Führungen.

Teilnehmerzahl zwischen 25 - 80 Personen.

Termine für Kellerführungen können nach Vereinbarung ganzjährig täglich gebucht werden.

Ihre Ansprechpartnerin: Nina Schmale, erreichbar per Email über weinprobe@juliusspital.de oder telefonisch unter 0931/393-1401.

Wichtige Informationen

Treffpunkt jeder Führung ist der Figurenbrunnen im Park des Juliusspitals.

Wegstrecke bei allen Führungen ca. 1.500 m.

Während der Führung gibt es keine Sitzmöglichkeiten.

Bitte verzichten Sie auf das Mitführen Ihres Hundes.

Rollstuhlfahrer können aufgrund des Alters des Kellers eingeschränkt an der Führung teilnehmen.

Bitte beachten Sie die kühleren Temperaturen im Keller & wählen Sie die entsprechende Kleidung.

Aus Rücksicht auf andere Gäste behalten wir uns vor, stark alkoholisierte Gäste von der Führung auszuschließen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir um ein pünktliches Erscheinen der gesamten Gruppe.

Gebuchte Weinproben für angemeldete Gruppen

Weinprobe 'classic'

Die Weinprobe beginnt mit einer Führung durch die Wein.Welt.Juliusspital. Höhepunkt der Besichtigungstour ist ein Gang durch unseren 250 m langen Holzfasskeller.

Anschließend folgt die Verkostung von 6 ausgewählten Weinen quer durch die Rebsorten- und Lagenvielfalt des Juliusspitals

Dauer inkl. Führung ca. 3 Stunden

Preis pro Person: 25,00 € (unter 25 Personen pauschal 625,00 €)

Weinprobe 'profi'

Die Weinprobe beginnt mit einer Führung durch die Wein.Welt.Juliusspital. Höhepunkt der Besichtigungstour ist ein Gang durch unseren 250 m langen Holzfasskeller.

Anschließend folgt die Verkostung von 8 ausgewählten Weinen quer durch die Rebsorten- und Lagenvielfalt des Juliusspitals

Dauer inkl. Führung ca. 3 Stunden

Preis pro Person: 30,00 € (unter 25 Personen pauschal 750,00 €)

Speisenangebot

Eine Abrundung mit kalten Speisen ist bei den Weinproben auf Wunsch möglich. Folgende Speisen – von herzhaft bis fein – stehen Ihnen zur Auswahl (bitte als Gruppe für ein Essen entscheiden):

Fränkische Häckerbrotzeit11,00 €
Käseteller11,00 €
Gourmetteller16,00 €
Silvanerrahmsuppe mit Zimtcroutons4,00 €

Kosten & Tickets

Die einzelnen Preise für die jeweiligen Weinproben entnehmen Sie bitte den ausführlichen Informationen zu den Weinproben.

Teilnehmerzahl zwischen 25 - 80 Personen.

Termine für Weinproben können nach Vereinbarung ganzjährig täglich gebucht werden.

Ihre Ansprechpartnerin: Nina Schmale, erreichbar per Email über weinprobe@juliusspital.de oder telefonisch unter 0931/393-1401.

Wichtige Informationen

Treffpunkt jeder Weinprobe ist der Figurenbrunnen im Park des Juliusspitals.

Wegstrecke bei allen Weinproben ca. 1.500 m.

Bitte verzichten Sie auf das Mitführen Ihres Hundes.

Rollstuhlfahrer können aufgrund des Alters des Kellers eingeschränkt an der Führung teilnehmen.

Bitte beachten Sie die kühleren Temperaturen im Keller & wählen Sie die entsprechende Kleidung.

Aus Rücksicht auf andere Gäste behalten wir uns vor, alkoholisierte Gäste von der Führung/Weinprobe auszuschließen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir um ein pünktliches Erscheinen der gesamten Gruppe.

Adresse:

Klinikstraße 1
97070 Würzburg

Ihre Ansprechpartnerin: Nina Schmale
Telefon: 0931/393-1401
E-Mail: weinprobe@juliusspital.de
 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 7:30 bis 17:00 Uhr
Freitag von 7:30 bis 15:00 Uhr
und nach individueller Absprache, sowie Buchung.

 

Parken:

Zufahrt zum öffentlichen Parkhaus Juliusspital ausschließlich über Koellikerstraße 4.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK