Kellerführungen und Weinproben

Einen Streifzug durch den Keller des historischen Fürstenbaus und die innovative Weinproduktion zeigt Ihnen die Juliusspital.Wein.Welt. Gänsehaut ist vorprogrammiert und Wissenswertes eingeplant. Gepaart mit einer Weinverkostung erfahren und erleben unsere Gäste hautnah, wie es sich anfühlt, zu Besuch in der Geburtsstätte großer Weine zu sein.
 

All unsere Veranstaltungen finden im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen statt. Alle in der Vergangenheit erworbenen Gutscheine behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Alternativ zu den Veranstaltungen vor Ort führen wir auch Online-Weinproben durch. Sprechen Sie uns gerne an!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffentliche Schlenderweinproben für Individualgäste

Schlenderweinprobe- Die Stiftung und ihr Weingut

Bei dieser Schlenderweinprobe lernen Sie nicht nur die Stiftung und das beeindruckende Gelände im Herzen der Stadt kennen, Sie erleben auch hautnah wo wir unsere Weine produzieren. Als Highlight schlendern Sie darüber hinaus durch unseren legendären, historischen Holzfasskeller und verkosten insgesamt drei ausgewählte Weine.

Kosten & Tickets

Eintrittskarten sind nur vorab über unseren Online-Shop erhältlich.

Preis pro Person 15,00 €

Wichtige Informationen

Treffpunkt jeder Führung ist am Brunnen im Park.

Wegstrecke bei allen Führungen ca. 1.500 m.

Während der Führung gibt es keine Sitzmöglichkeiten.

Bitte verzichten Sie auf das Mitführen Ihres Hundes.

Rollstuhlfahrer können aufgrund des Alters des Kellers eingeschränkt an der Führung teilnehmen.

Bitte beachten Sie die kühleren Temperaturen im Keller & wählen Sie die entsprechende Kleidung.

Aus Rücksicht auf andere Gäste behalten wir uns vor, alkoholisierte Gäste von der Führung auszuschließen.

Die Führungen finden garantiert zu den angegebenen Zeiten statt, auch an Feiertagen oder bei schlechtem Wetter.

Der Einlass bei der Veranstaltung erfolgt auf Basis der aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.

Öffentliche Weinproben für Individualgäste und kleinere Gruppen

Was ist dabei?

Die Weinprobe beginnt mit einem Aperitif, bei der Sie die Stiftung und das Weingut kennenlernen.

Im historischen Ambiente unseres Holzfasskellers verkosten Sie 5 ausgewählte Weine aus unserer Kollektion und genießen dazu eine Fränkische Häckerbrotzeit.

Termine

Alle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Kosten & Tickets

Die Teilnehmerzahl pro Termin ist auf 30 Personen begrenzt.

Karten können ausschließlich in unserem Online-Shop erworben werden.

Pro Person 40,00 €

Die Kosten beinhalten eine 3-stündige Weinprobe mit einem Aperitif und 5 Weinen sowie eine Fränkische Häckerbrotzeit.

Wichtige Informationen

Treffpunkt zu Beginn der Weinprobe ist im Durchgang der Zehntscheune (am großen Bocksbeutel).

Die Wegstrecke beträgt ca. 1.000 m.

Bitte verzichten Sie auf das Mitführen Ihres Hundes.

Rollstuhlfahrer können aufgrund des Alters des Kellers eingeschränkt an der Weinprobe teilnehmen.

Bitte beachten Sie die kühleren Temperaturen im Keller & wählen Sie die entsprechende Kleidung.

Aus Rücksicht auf andere Gäste behalten wir uns vor, alkoholisierte Gäste von der Weinprobe auszuschließen.

Der Einlass bei der Veranstaltung erfolgt auf Basis der aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.

Gebuchte Kellerführungen für angemeldete Gruppen

Kellerführung - Julius

Ein ca. 60-minütiger Rundgang von ca. 1.500 m Wegstrecke über das Stiftungsgelände und durch das Weingut mit seinem historischen Holzfasskeller. Inkl. Verkostung von einem ausgewählten Wein.

Dauer: 60 Minuten

Preis pro Person: 10,00 € (unter 25 Personen pauschal 250,00 €)

Kellerführung - Blicke hinter die Kulissen

Von der Traube zum Wein

Rundgang über das Stiftungsgelände und durch das Weingut - von moderner Kellertechnik bis hin zum historischen Holzfasskeller. Inkl. Verkostung von drei ausgewählten Weinen.

Dauer: 90 Minuten

Preis pro Person: 15,00 € (unter 25 Personen pauschal 375 €)

Kellerführung - Die Stiftung und ihr Weingut

Die Stiftung und ihr Weingut – entdecken Sie über 440 Jahre Geschichte.

Ein ca. 90-minütiger Rundgang von ca. 1.500 m Wegstrecke über das Stiftungsgelände. Historische Gebäude, eine außergewöhnlich gut erhaltene Rokoko-Apotheke und der legendäre Holzfasskeller. Inkl. kleiner Weinprobe von drei ausgewählten Weinen.

Dauer: 90 Minuten

Preis pro Person: 15,00 € (unter 25 Personen pauschal 375€)

Kosten & Tickets

Die einzelnen Preise für die jeweiligen Führungen entnehmen Sie bitte den ausführlichen Informationen zu den Führungen.

Teilnehmerzahl zwischen 25 - 80 Personen.

Termine für Kellerführungen können nach Vereinbarung ganzjährig täglich gebucht werden.

Ihre Anfrage richten Sie bitte an weinprobe@juliusspital.de  oder nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf unter 0931/393-1401.

Wichtige Informationen

Treffpunkt jeder Führung ist im Durchgang der Zehntscheune (am großen Bocksbeutel).

Wegstrecke bei allen Führungen ca. 1.500 m.

Während der Führung gibt es keine Sitzmöglichkeiten.

Bitte verzichten Sie auf das Mitführen Ihres Hundes.

Rollstuhlfahrer können aufgrund des Alters des Kellers eingeschränkt an der Führung teilnehmen.

Bitte beachten Sie die kühleren Temperaturen im Keller & wählen Sie die entsprechende Kleidung.

Aus Rücksicht auf andere Gäste behalten wir uns vor, stark alkoholisierte Gäste von der Führung auszuschließen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir um ein pünktliches Erscheinen der gesamten Gruppe.

Der Einlass bei der Veranstaltung erfolgt auf Basis der aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.

Gebuchte Weinproben für angemeldete Gruppen

Weinprobe 'classic'

Die Weinprobe beginnt mit einer Führung durch die Wein.Welt.Juliusspital. Höhepunkt der Besichtigungstour ist ein Gang durch unseren 250 m langen Holzfasskeller.

Anschließend folgt die Verkostung von 6 ausgewählten Weinen quer durch die Rebsorten- und Lagenvielfalt des Juliusspitals

Dauer inkl. Führung ca. 3 Stunden

Preis pro Person: 28,00 € (unter 25 Personen pauschal 700,00 €)

Weinprobe 'profi'

Die Weinprobe beginnt mit einer Führung durch die Wein.Welt.Juliusspital. Höhepunkt der Besichtigungstour ist ein Gang durch unseren 250 m langen Holzfasskeller. Anschließend folgt die Verkostung von 8 ausgewählten Weinen quer durch die Rebsorten- und Lagenvielfalt des Juliusspitals

Dauer inkl. Führung ca. 3,5 Stunden

Preis pro Person: 35,00 € (unter 25 Personen pauschal 875,00 €)

Speisenangebot

Eine Abrundung mit kalten Speisen ist bei den Weinproben auf Wunsch möglich.

Kosten & Tickets

Die einzelnen Preise für die jeweiligen Weinproben entnehmen Sie bitte den ausführlichen Informationen zu den Weinproben.

Teilnehmerzahl zwischen 25 - 50 Personen.

Termine für Weinproben können nach Vereinbarung ganzjährig täglich gebucht werden.

Ihre Anfrage richten Sie bitte an weinprobe@juliusspital.de  oder nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf unter 0931/393-1401.

Wichtige Informationen

Treffpunkt jeder Weinprobe ist im Durchgang der Zehntscheune (am großen Bocksbeutel).

Wegstrecke bei allen Weinproben ca. 1.500 m.

Bitte verzichten Sie auf das Mitführen Ihres Hundes.

Rollstuhlfahrer können aufgrund des Alters des Kellers eingeschränkt an der Führung teilnehmen.

Bitte beachten Sie die kühleren Temperaturen im Keller & wählen Sie die entsprechende Kleidung.

Aus Rücksicht auf andere Gäste behalten wir uns vor, alkoholisierte Gäste von der Führung/Weinprobe auszuschließen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir um ein pünktliches Erscheinen der gesamten Gruppe.

Der Einlass bei der Veranstaltung erfolgt auf Basis der aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.

Adresse:

Klinikstraße 1
97070 Würzburg

Telefon: 0931/393-1401
E-Mail: weinprobe@juliusspital.de
 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 7:30 bis 17:00 Uhr
Freitag von 7:30 bis 15:00 Uhr
und nach individueller Absprache, sowie Buchung.

 

Parken:

Zufahrt zum öffentlichen Parkhaus Juliusspital ausschließlich über Koellikerstraße 4.