2018 JULIUSSPITAL Rieslaner Auslese

Exotischen Aromen von Orange, Sternfrucht und Maracuja, gepaart mit feinen Honig-Tönen. Animierendes Süße-Säure-Spiel mit viel Schmelz.

17.00
inkl. der gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:
Information:
Geschmack
edelsüß
Artikelnummer
183848
Alkoholgehalt
10,0% vol.
Säure
8,4 g/L
Restsüße
100,0 g/L
Allergene
Enthält Sulfite
Weinart
Weißwein
Rebsorte
Rieslaner
Jahrgang
2018
Wein-Prädikat
Prädikats-Weine
Weinprämierung
Fränkische Weinprämierung Gold

Charakterisierung
Exotischen Aromen von Orange, Sternfrucht und Maracuja, gepaart mit feinen Honig-Tönen. Animierendes Süße-Säure-Spiel mit viel Schmelz.

Speiseempfehlung
Schmeckt ausgezeichnet zu fruchtigen und cremigen Desserts, sowie zu Kaiserschmarrn oder Apfelstrudel.

Auszeichnung
Frankenweinmedaille in Gold

Herkunft
Das Juliusspital besitzt Weinberge über das gesamte fränkische Weinanbaugebiet verteilt. Für diesen Wein wählen wir Jahrgang für Jahrgang diejenigen Trauben aus, welche für die Rebsorte typische Weine mit einer fruchtig frischen Stilistik liefern können.

Philosophie
Wir legen größten Wert auf einen behutsamen Umgang mit der Natur – unser Ertrag im Weinberg ist bewusst begrenzt, wir achten auf ein optimales Bodenmanagement und auf ein intaktes Ökosystem. Güte geht uns immer vor Menge. Passend zur jeweiligen Weinbergsparzelle kultivieren wir ausgesuchte, klassische Rebsorten. Unser Ziel sind fränkische Weinpersönlichkeiten, mit Authentizität und Frische.

Der Ausbau
Auch im Keller steht die schonende Weinbereitung im Vordergrund. Die langsame, kühle Gärführung bei 16°-18° C im Stahltank, benötigt bis zu 30 Tage. Im Anschluss reift der Jungwein mehrere Monate auf seiner Feinhefe, bevor er schließlich seinen Weg in den Bocksbeutel findet.

Bester Trinkgenuss
Die Auslesen bestechen in einem sehr jungen Stadium mit ihrer Frische und Lebendigkeit, aber natürlich sind edelsüße Weine auch ideal für Sammler geeignet. Je nach Qualitätsstufe haben diese Weine ein hohes lagerpotential über mehrere Jahrzehnte.

#Besuchen Sie uns!

Kellerbesichtigungen und Weinproben sind wieder buchbar!

mehr erfahren ›