2001 Würzburger Stein Scheurebe Spätlese

In der Nase sehr grün und vegetabil, dabei erfrischend jugendlich und mineralisch.

38.00
inkl. der gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:
Information:
Geschmack
halbtrocken
Artikelnummer
010934
Alkoholgehalt
11,5% vol.
Säure
6,5 g/L
Restsüße
21,7 g/L
Allergene
Enthält Sulfite
Weinart
Weißwein
Rebsorte
Scheurebe
Jahrgang
2001
Herkunft
Würzburg
Wein-Prädikat
Prädikats-Weine
Weinprämierung
Fränkische Weinprämierung Gold

Charakterisierung
In der Nase sehr grün und vegetabil, dabei erfrischend jugendlich und mineralisch.

Herkunft
Frankens berühmteste Lage zieht sich muschelförmig am Main entlang. Der Würzburger Stein besitzt ein unglaubliches Wärmepotential! Er ist nach Süden ausgerichtet, vor Winden geschützt und zusätzlich mit dem Wärmepuffer der Stadt, sowie des Flusses ausgestattet. Bodengestein ist der für das Maindreieck typische Muschelkalk.
Anlass
Diese Rarität ist der ideale Begleiter an Hochzeiten, Firmen-Jubiläen, Jahrestagen oder zu anderen besonderen Anlässen. Jedem Weinkenner und Liebhaber bereitet er eine große Freude. Lassen Sie die Jahre bei einem außergewöhnlichen Aperitif Revue passieren.

Lagerpotential
Liebhaber gereifter Weine können das Reifepotenzial von bis zu weiteren zehn Jahren ausnutzen. Ein monumentaler Wein!

#Besuchen Sie uns!

Kellerbesichtigungen und Weinproben sind wieder buchbar!

mehr erfahren ›