1986 Iphöfer Domherr Bacchus Spätlese

Intensive Frucht, exotisch, jugendlich.

30.00
inkl. der gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:
Information:
Artikelnummer
866734
Alkoholgehalt
10,5% vol.
Säure
k.A. g/L
Restsüße
k.A. g/L
Allergene
Enthält Sulfite
Weinart
Weißwein
Rebsorte
Bacchus
Jahrgang
1986
Herkunft
Iphofen
Wein-Prädikat
Prädikats-Weine
Weinprämierung
Fränkische Weinprämierung Gold

Charakterisierung
Intensive Frucht, exotisch, jugendlich.


Herkunft
Südlich exponierter Steilhang am Schwanberg des Steigerwaldes. Vor kalten Nord- und Ostwinden geschützt herrschen hier optimale kleinklimatische Bedingungen. Der in dieser Region Frankens typische graubraune Keuperboden erhitzt sich rasch und speichert die Wärme. Dieser Wein entstammt der Premiumparzelle im Julius-Echter-Berg.

Anlass
Diese Rarität ist der ideale Begleiter an Hochzeiten, Firmen-Jubiläen, Jahrestagen oder zu anderen besonderen Anlässen. Jedem Weinkenner und Liebhaber bereitet er eine große Freude. Lassen Sie die Jahre bei einem außergewöhnlichen Aperitif Revue passieren.

Lagerpotential
Liebhaber gereifter Weine können das Reifepotential von bis zu weiteren fünf Jahren ausnutzen.

#Besuchen Sie uns!

Kellerbesichtigungen und Weinproben sind wieder buchbar!

mehr erfahren ›