VDP. Große Lage und Premiumweine

Nur die besten Trauben aus selektierten Parzellen unserer klassifizierten Weinberge werden für diese Weine verwendet. Strenge Ertragsregulierung, klassische, typische Rebsorten und mehrere sensorische Prüfungen sind Voraussetzung für den „Titel“: Großes Gewächs. Weine, die das Optimum des Jahrgangs zeigen, vom Terroir geprägt, einzigartig und nicht kopierbar sind. Große Weine auf internationalem Topniveau, die viel Pflege und Reife im Keller erfahren. Das sind Weine für den besonderen Anlass.

2016 Würzburger Abtsleite Traminer trocken

VDP.ERSTE LAGE

Einnehmende Aromenvielfalt von Rosenblüten und Lavendel über Lychee bis hin zu einem Hauch von Gelbfrucht und Süßholz. Am Gaumen weich, mundfüllend mit gut eingebundenen Holzaromen von Vanille. Ein spannender Wein, der zeigt, was diese alte Traubensorte zu bieten hat. Langes Reifepotential bis zu 10 Jahren möglich.

35.00
inkl. der gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:
Information:
Geschmack
trocken
Artikelnummer
162414
Alkoholgehalt
13,5% vol.
Säure
7,3 g/L
Restsüße
3,0 g/L
Allergene
Enthält Sulfite
Weinart
Weißwein
Rebsorte
Traminer
Jahrgang
2016
Herkunft
Würzburg
Wein-Prädikat
Deutscher Qualitätswein

Charakterisierung
Einnehmende Aromenvielfalt von Rosenblüten und Lavendel über Lychee bis hin zu einem Hauch von Gelbfrucht und Süßholz. Am Gaumen weich, mundfüllend mit gut eingebundenen Holzaromen von Vanille. Ein spannender Wein, der zeigt, was diese alte Traubensorte zu bieten hat. Langes Reifepotential bis zu 10 Jahren möglich.

Speiseempfehlung
Besonders zu Pasteten, aromatischem Hartkäse wie Gruyère oder Comté.
Gerne auch als Solist.

Herkunft
Die Würzburger Abtsleite befindet sich vor den Toren der Gemeinde Randers-acker. Die Weinberge liegen in südwest- bis südöstlicher Himmelsrichtung mit einer Hangneigung von bis zu 45 %. Der für diese Region typische Muschelkalkboden sorgt für eine ausgezeichnete Wärmespeicherkapazität.

Philosophie
Wir legen größten Wert auf einen behutsamen Umgang mit der Natur - unser Ertrag im Weinberg ist bewusst begrenzt, wir achten auf ein optimales Bodenmanagement und auf ein intaktes Ökosystem. Güte geht uns immer vor Menge. Passend zur jeweiligen Weinbergsparzelle kultivieren wir ausgesuchte, klassische Rebsorten. Unser Ziel sind fränkische Weinpersönlichkeiten, mit Authentizität und Frische.

Der Ausbau
Auch im Keller steht die schonende Weinbereitung im Vordergrund. Die Gärung erfolgte im Barrique und dauerte fast 2 Monate an. Bis November 2017 durfte der Jungwein auf seiner Feinhefe im Barrique reifen, bevor er schließlich seinen Weg in die Flasche fand

Bester Trinkgenuss
Weine der VDP.ERSTE LAGE besitzen aufgrund der dichten, komplexen Struktur ein sehr gutes Reifepotenzial. Wer dem Wein zwei bis drei Jahre Zeit zur Entwicklung gibt, genießt ihn voll entwickeltet mit ausgewogenem, harmonischem Charakter.

Neue Versandbedingungen!

#Wir sagen DANKE.
Bis 30. September 2020 liefern wir ab 12 Flaschen bundesweit versandkostenfrei.

mehr erfahren ›