Veranstaltungen im Weingut Juliusspital

Das Weingut Juliusspital verbindet in einzigartiger Weise Lebensfreude und Weingenuss mit sozialem Engagement. Entdecken Sie das Juliusspital und die Weine inmitten einer großartigen Stiftungsanlage zu ganz unterschiedlichen Anlässen. Führungen, Weinproben, Weinseminare, Wein.Veranstaltungen und Kultur.Veranstaltungen stehen auf unserem Veranstaltungskalender.

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen dürfen wir Ihnen bis auf Weiteres Veranstaltungen nur in eingeschränkter Form anbieten. Als Alternative zu den Weinproben und Führungen vor Ort können Sie weiterhin gerne einen Blick auf unsere Online-Veranstaltungen werfen, mit denen Sie zuhause die Weine des Juliusspitals entdecken können:
- Probierpakete inklusive Videolink
- Individuelle Online-Weinproben

Bereits erworbene Gutscheine für eine Kellerbesichtigung behalten ihre Gültigkeit und können zu einem späteren Zeitpunkt wieder eingelöst werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weinprobe für Individualgäste und kleine Gruppen - AUSVERKAUFT

Das Weingut Juliusspital – entdecken Sie über 440 Jahre Geschichte. Lernen Sie die Tradition unserer Stiftung und die Faszination der Weinherstellung kennen.

Termin: 25.06.2021
Uhrzeit: 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Kosten: 40,00 €
Treffpunkt: Durchgang Zehntscheune (großer Bocksbeutel)

Bei einem Aperitif lernen Sie die Stiftung und das beeindruckende Gelände im Herzen der Stadt kennen. Nach einem Spaziergang durch unseren legendären historischen Holzfasskeller nehmen Sie in dieser einzigartiger Atmosphäre Platz und wir präsentieren Ihnen fünf ausgewähle Juliusspital Weine.
Passend zur Weinprobe wird eine fränkische Brotzeit serviert.

Ticket Info

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.
Eintrittskarten sind nur im Vorverkauf erhältlich.
Während des Kellerspaziergangs und beim Verlassen Ihres Sitzplatzes ist eine FFP2 Maske zu tragen.

Der Ablauf entspricht den geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

Aperitif und Verkostung von fünf Weinen. Inklusive einer fränkischen Brotzeit und Wasser.

Kosten pro Person: 40,- €
Dauer: ca. 3 Stunden


Weitere aktuelle Termine: