News

September 2018
·
Presse

MUNDUS VINI - Sommerverkostung 2018

Weingut Juliusspital ist ausgezeichnet als bestes Weingut und stellt den "Best of Show Silvaner"

Mit zahlreichen Prämierungen aus Großem Gold, Gold und Silber ist der 23. Große Internationale Weinpreis MUNDUS VINI zu Ende gegangen. Bei der diesjährigen Sommerverkostung wurden 4.311 Weine aus aller Welt von einer aus 40 Ländern angereisten 175-köpfigen Fachjury blind verkostet, kritisch geprüft und bewertet.

Deutsche Weine belegen auch in diesem Jahr, dass sie zur Weltspitze gehören: 2 Mal Großes Gold, 97 Mal Gold und 194 Silber. Vom Riesling, über Weiß- und Grauburgunder, Rosé und Spätburgunder bis hin zu erstklassigen Sekten und edelsüßen Raritäten zeigen deutsche Winzer, dass sie sich im internationalen Vergleich mit an der Spitze bewegen.

Erfolgreichstes deutsches Weingut bei der Sommerverkostung ist das Weingut Juliusspital aus Würzburg: 7 Gold und 7 Silber Medaillen gehen an die ausgezeichneten Weine aus Franken.

Für ihre Gewächse aus Riesling und Silvaner stellt das traditionsreiche Weingut eine beeindruckende Serie vor, die mit der Sonderauszeichnung „Bester Silvaner des Wettbewerbs“ für den 2016 Iphöfer Julius-Echter-Berg Silvaner trocken VDP.GROSSES GEWÄCHS gekrönt wird.


 

Gold im Wettbwerb

Best of Show Silvaner / Sonderauszeichnung

2016 Iphöfer Julius-Echter-Berg Silvaner trocken VDP.GROSSES GEWÄCHS

Gold / 2016 Würzburger Stein Silvaner trocken VDP.GROSSES GEWÄCHS

Gold / 2016 Würzburger Stein Riesling trocken VDP.GROSSES GEWÄCHS

Gold / 2017 Würzburger Riesling trocken VDP.ORTSWEIN

Gold / 2017 Würzburger Stein Weißer Burgunder trocken VDP.ERSTE LAGE

Gold / 2017 Würzburger Stein Riesling trocken VDP.ERSTE LAGE

Gold / 2017 Würzburger Stein Riesling Trockenbeerenauslese

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK